Android-Smartphones von Vodafone erhalten eigenen App Store

Vodafone will ab Juni 2010 einen eigenen App Store für Android-Smartphones einführen. Dieser soll auf verkaufte Geräte bereits vorinstalliert werden und in die bestehende „Vodafone 360„-Lösung integriert werden. Technisch realisiert wird der Store von Arvato Mobile.

Entwickler werden, wie auch bei anderen Software-Marktplätzen, mit 70% am Umsatz der eigenen App beteiligt, dennoch ist diese Entwicklung kritisch zu sehen, denn es ist bisher nicht klar, ob der normale Android Market vorinstalliert bleiben wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.