Android-Tablet Blaupunkt Atlantis 1010 A vorgestellt

Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum, aber Blaupunkt hat in dieser Woche ein hauseigenes Android-Tablet vorgestellt.

Nicht schön, aber da müsst ihr jetzt durch. Das 515 Gramm schwere Gerät nennt sich Atlantis 1010 A und schaut auf den ersten Blick leider etwas altbacken aus. Aber Design ist natürlich Geschmackssache, eventuell gibt es ja eine Zielgruppe, die auf sowas steht.

Das Tablet bietet ein 10,1 Zoll großes kapazitives Multitouch TN-Display mit einer Auflösung von 1024 mal 600 Pixel und wird von einem MTK 8321 Quad-Core-Prozessor angetrieben. Weiterhin verbaut sind 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b/g/n, ein Dual-SIM-Slot (3G), zwei Kameras (5 MP und 2 MP) sowie ein 5.000 mAh starker Akku.

Preislich ruft Blaupunkt 159 Euro UVP auf. Angesichts der Spezifikationen dürfte man dafür auch keinen Euro mehr verlangen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung