Android-Tablet für 69 Euro ist Verkaufsschlager

Für welches Gerät würde man wohl ein Honeycomb-Tablet von ASUS, Motorola oder Acer in den virtuellen Regalen liegen lassen? Ganz klar, für das 4G-Systems Tab XST2. Nein, mal im Ernst, als wirklichen Geheimtipp kann man das Android-Tablet für 69 Euro zwar nicht bezeichnen, aber laut dem Onlineshop notebooksbilliger ist das Teil der absolute Verkaufsschlager, vor allen anderen dort verfügbaren Tablets.

Das 4G-Systems Tab XST2 kann eigentlich nur eins richtig gut, billig sein. Es ist wohl ein gutes Gerät für Wenignutzer, die ihre ersten Schritte in die Android-Welt machen. Der 3000mAh soll das Tablet angeblich 9 Stunden am Leben halten, diese Angabe darf man erfahrungsgemäß nicht all zu ernst nehmen.

Die restliche Ausstattung ist typsische Einsteigerklasse. Das Gerät verfügt über 512 MB RAM, einen USB- und mini-USB-Anbschluss, integrierte Lautsprecher und einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss. Auf der Rückseite befindet sich eine 1,3 Megapixel Kamera und es lässt sich optional eine Tastatur anschließen.

Der resistive 7-Zoll-Touchscreen löst mit 800 x 480 Pixeln auf und lässt sich über einen beigelegten Eingabestift sowie per Finger bedienen. Als Prozessor ist ein Rockchip mit 650MHz verbaut, der interne Speicher beträgt 2 GB, von denen aber nur knapp 700 MB zur Verfügung stehen. Ins Internet geht man per W-Lan, oder über einen zusätzlichen Surfstick.

Sicher spielt das Gerät in einer anderen Liga, als aktuelle Honeycomb-Tablets, dafür ist es mit 69 Euro aber auch unschlagbar günstig.

4G-Systems Tab XST2 bei notebooksbilliger

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.