Android-Tablet für 69 Euro ist Verkaufsschlager

News

Für welches Gerät würde man wohl ein Honeycomb-Tablet von ASUS, Motorola oder Acer in den virtuellen Regalen liegen lassen? Ganz klar, für das 4G-Systems Tab XST2. Nein, mal im Ernst, als wirklichen Geheimtipp kann man das Android-Tablet für 69 Euro zwar nicht bezeichnen, aber laut dem Onlineshop notebooksbilliger ist das Teil der absolute Verkaufsschlager, vor allen anderen dort verfügbaren Tablets.

Das 4G-Systems Tab XST2 kann eigentlich nur eins richtig gut, billig sein. Es ist wohl ein gutes Gerät für Wenignutzer, die ihre ersten Schritte in die Android-Welt machen. Der 3000mAh soll das Tablet angeblich 9 Stunden am Leben halten, diese Angabe darf man erfahrungsgemäß nicht all zu ernst nehmen.

Die restliche Ausstattung ist typsische Einsteigerklasse. Das Gerät verfügt über 512 MB RAM, einen USB- und mini-USB-Anbschluss, integrierte Lautsprecher und einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss. Auf der Rückseite befindet sich eine 1,3 Megapixel Kamera und es lässt sich optional eine Tastatur anschließen.

Der resistive 7-Zoll-Touchscreen löst mit 800 x 480 Pixeln auf und lässt sich über einen beigelegten Eingabestift sowie per Finger bedienen. Als Prozessor ist ein Rockchip mit 650MHz verbaut, der interne Speicher beträgt 2 GB, von denen aber nur knapp 700 MB zur Verfügung stehen. Ins Internet geht man per W-Lan, oder über einen zusätzlichen Surfstick.

Sicher spielt das Gerät in einer anderen Liga, als aktuelle Honeycomb-Tablets, dafür ist es mit 69 Euro aber auch unschlagbar günstig.

4G-Systems Tab XST2 bei notebooksbilliger


Fehler melden22 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.