Android: Updates für viele Google-Apps

android-header

Wie üblich hat Google am gestrigen „Update-Mittwoch“ wieder einen ganzen Schwung hauseigener Android-Apps aktualisiert.

Die neuen Versionen landen wieder stufenweise bei Google Play, können aber auch manuell via APK installiert werden. Einige Apps haben nur ihre üblichen Bugfix-Updates erhalten, kommen also ohne großen Changelog daher. Mehr oder weniger Fehler wurden aktuell in Gmail 5.0.1 (APK) behoben. Ebenso kleine Updates erhielten Google Play Games (APK), der Google Messenger (APK), Android Wear (APK), Play Music (APK), die Suche (APK), Maps (APK) und Google News & Wetter (APK).

Ein paar Änderungen unter der Haube und leichte optischen Anpassungen wurden der Google+ App (APK) verpasst. Auch die Chrome Beta (APK) steht in einer neuen Version 40 zur Verfügung, in der erstmals auch mobil ein neuer Lesezeichenmanager Einzug hält. Dieser lässt sich unter chrome:flags → Erweitere Lesezeichen aktivieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.