Neue Zahlen zur Android-Verteilung

Firmware und OS

Ein Monat ist rum und es gibt mal wieder neue Zahlen zur Verteilung der verschiedenen Android-Versionen. Alle paar Wochen wird die offizielle Statistik aktualisiert, ein kräftiges Wachstum der neuen Versionen bleibt allerdings weiterhin aus. Mit 45,6 Prozent führt Android 2.3 Gingerbread immer noch den Android-Markt an, ein System, das erstmalig am 06. Dezember 2010 vorgestellt wurde.

Während Android 4.0 Ice Cream Sandwich es bereits auf 29 Prozent Marktanteil geschafft hat, so klettert Android 4.1 Jelly Bean auf 13,6 Prozent. Sicher könnte man mehr erwarten, hier gab es aber im Vergleich zum Dezember einen guten Schub nach vorne. Für ein System, das am 27. Juni 2012 offiziell vorgestellt wurde, dennoch nicht sonderlich toll. Auch Android 4.2 Jelly Bean ist mit 1,4 Prozent vertreten.

via blogtogo


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.