Neue Zahlen zur Android-Verteilung

Ein Monat ist rum und es gibt mal wieder neue Zahlen zur Verteilung der verschiedenen Android-Versionen. Alle paar Wochen wird die offizielle Statistik aktualisiert, ein kräftiges Wachstum der neuen Versionen bleibt allerdings weiterhin aus. Mit 45,6 Prozent führt Android 2.3 Gingerbread immer noch den Android-Markt an, ein System, das erstmalig am 06. Dezember 2010 vorgestellt wurde.

chart

Während Android 4.0 Ice Cream Sandwich es bereits auf 29 Prozent Marktanteil geschafft hat, so klettert Android 4.1 Jelly Bean auf 13,6 Prozent. Sicher könnte man mehr erwarten, hier gab es aber im Vergleich zum Dezember einen guten Schub nach vorne. Für ein System, das am 27. Juni 2012 offiziell vorgestellt wurde, dennoch nicht sonderlich toll. Auch Android 4.2 Jelly Bean ist mit 1,4 Prozent vertreten.

chart (1)

via blogtogo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen