Android-Verteilung im August: Android N wächst kurz vor Android O-Update

Es gibt neue Zahlen aus dem Android-Universum, denn Google hat die Zahlen für die zurückliegenden Tage veröffentlicht. Android N legt weiter zu.

Google wird in ein paar Tagen, vielleicht sogar noch diese Woche, Android O für Nexus- und Pixel-Besitzer verteilen, doch die aktuelle Version von Android N ist noch nicht mal bei 20 Prozent angelangt. Nach einem Jahr. Immerhin wächst Android 7 weiter und kommt mittlerweile auf 13,5 Prozent. Allerdings hat Android 7.0 stärker als Android 7.1 zugelegt. Nur 1,2 Prozent aller Android-Nutzer sind (Stand August 2017) mit der wirklich aktuellen Version von Android unterwegs.

Im Vergleich zu den Zahlen im Juli konnte übrigens auch Android 6.0 noch mal ein bisschen zulegen. Bei Android 4 und Android 5 geht es immerhin bergab. In der folgenden Grafik könnt ihr euch die genaue Verteilung für den August anschauen.

Android August

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte