Android Wear: Die Luxusuhren kommen

Tag Heuer Intel Google

Google, Intel und Tag Heuer sind eine Partnerschaft eingegangen, welche das Ziel hat eine Luxusuhr mit Android Wear auf den Markt zu bringen.

Bis Ende des Jahres möchte Tag Heuer in Partnerschaft mit Google und Intel eine Smartwatch mit Android Wear auf den Markt bringen. Das Modell dürfte sich von den aktuellen Modellen abheben, denn der Hersteller spricht hier ganz bewusst von einer Luxusuhr. Tag Heuer spielt zwar nicht in der Rolex-Liga mit, doch die Uhren kosten auch ganz schnell einen vierstelligen Betrag.

Man möchte ganz einfach die Qualität von Schweizer Uhren mit der aktuellen Technik kombinieren. Und Intel sieht hier eine Chance ebenfalls im Markt der Wearables Fuß zu fassen. Stellt sich nur die große Frage, ob es vor allem bei Android Wear eine große Nachfrage nach teuren Smartwatches gibt. Apple ist mit der Apple Watch und den Preisen auf viel Kritik gestoßen, ich glaube bei Tag Heuer wird man es noch schwieriger haben. Ein Modell mit Android Wear ist noch schneller überholt, als es eine Apple Watch sein wird.

Der Funktionsumfang und der Preis für die Smartwatch sind schon bekannt, man möchte beides aber erst kommunizieren, wenn es näher auf den Launch zugeht. Ich denke hier werden wir also noch bis zur IFA warten müssen.

Aus persönlicher Sicht bin ich wirklich mal gespannt, ob sich ein Markt für Smartwatches weit über 1000 Euro etablieren wird. Die Modelle sind nicht so zeitlos, wie eine klassische Uhr. Ein Modell ist oftmals nach wenigen Wochen überholt. Doch wenn es Apple versucht, ist es nur logisch, dass andere hier mitziehen. Ich glaube aber nicht, dass dieser Markt eine ernsthafte Chance hat, denn am Ende ist es ein technisches Produkt und keine zeitlose Uhr.

quellen intel tag heuer (danke an alle tippgeber)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.