Android Wear: Wear Faces ermöglicht eigene Watchfaces

WatchfacesEs war nur eine Frage der Zeit, bis es Möglichkeiten gibt, auf die Android Wear-Smartwatches auch eigene Ziffernblätter zu installieren. Mit Wear Faces ist nun eine App im Playstore erschienen, welche mit einem Hintergrundbild und zwei Zeigern ein solches Watchface erstellt.

Der ganze Vorgang dauert nur wenige Minuten und das Ergebnis dürfte die Fans der LG G Watch oder der Samsung Gear Live überzeugen.

Anleitung laut Playstore:

  1. Designt euer eigenes Ziffernblatt indem ihr 3 Bilddateien für Ziffernblatt, Stundenzeiger und Minutenzeiger erstellt. (am besten 320x320px und .png Format) Ihr findet auch im Bilderordner im Ordner WearFaces drei template-Dateien oder auf wearfaces.com. (guter Bildeditor für Android: Pixlr)
  2. Ladet eure Dateien in euren Bilderordner auf dem Smartphone/Tablet
  3. Stellt sicher, dass Phone und eure Wear Watch verbunden sind. (Android Wear App)
  4. Startet die WearFaces, klickt auf „Create Custom WatchFace“ und wählt die einzelnen Dateiein aus.
  5. Stellt auf der Uhr das WatchFace „WearFace Custom“ ein.
  6. Klickt in der App auf dem Phone auf „Send to Wear“
  7. Wartet kurz und ihr seht das Watchface auf der Uhr erscheinen. Viel Spaß!

Im folgenden Video sieht die nötigen Schritte auch in Bewegtbild:

Der Entwickler möchte in Zukunft auch eine eigene Plattform anbieten, auf der diese Watchfaces heruntergeladen werden können. Zum jetzigen Zeitpunkt ist dort allerdings noch nicht viel zu finden. Das dürfte sich aber sicher schon sehr bald ändern.

Wearfaces.com →

Android Wear Faces Creator
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google News: News Corp plant Alternative vor 17 Minuten

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 1 Stunde

Redmi Note 8 Pro: Xiaomi legt Fokus auf Gaming vor 1 Stunde

Sony PlayStation 5: Design zeigt das DevKit vor 2 Stunden

OnePlus: TV wird zum smarten Display vor 2 Stunden

Joyn: Chromecast-Unterstützung wird getestet vor 3 Stunden

Huawei bestätigt Kirin 990 vor 3 Stunden

Samsung: Update auf Android 10 mit One UI 2.0 zeigt sich vor 4 Stunden

Porsche Taycan: Interieur offiziell enthüllt vor 4 Stunden

Fitbit Versa 2 passiert Bluetooth SIG vor 19 Stunden