Android 7.0 Nougat: Manueller Belichtungs-Regler kommt zurück

Google hat in einer frühen Version von Android N einen manuellen Regler für die Belichtung bei der Kamera-App eingeführt, diesen dann aber entfernt.

In der aktuellen Preview, bei der es sich um die letzte handelt, ist die Einstellung für die manuelle Reglung der Belichtung jedenfalls nicht mehr vorhanden. Es ist jetzt keine entscheidende, aber dennoch eine nette Funktion. Diese wird allerdings laut Android Police wieder zurück kehren und dann folgendermaßen aussehen:

Stellt sich nur die Frage, wann Google den Exposure-Regler wieder einführen wird. Bei Android Police spekuliert man auf die finale Version von Android 7.0 Nougat, die Google vermutlich in den nächsten Tagen offizielle ankündigen wird. Immerhin soll das große Update diesen Monat offiziell für Nexus-Geräte verteilt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife