Angry Birds Space: Neue Details und erste Gameplay-Szenen auf dem Galaxy Note

Nachdem Rovio Angry Birds Space diese Woche offiziell vorgestellt hat, gab es auf dem SXSW-Festival in Austin weitere Details zum nächsten Teil der erfolgreichen Serie. Es wird zum Start insgesamt drei neue Episoden geben, „Pig Bang“ und „Cold Cuts“ sind die ersten beiden, „Danger Zone“ die dritte. Die ersten beiden Episoden werden für alle User kostenlos verfügbar sein, „Danger Zone“ ist als In-App-Kauf verfügbar und wie Samsung bekannt gegeben hat, für Besitzer eines Galaxy Note in den ersten drei Monaten kostenlos erhältlich.

Die vierte Episode „Eggsteroids“ gab es auf dem SXSW-Festival zwar auch schon zu sehen, bisher ist aber wohl noch nicht sicher, ob diese zum Start auch schon verfügbar sein wird. Es gibt noch ein paar Details, die geklärt werden müssen, wie sieht es zum Beispiel bei der iOS-Version mit den Episoden aus. Ich bin gespannt auf den neuen Titel, die Gameplay-Szenen (Video nach dem Break) machen einen guten Eindruck und versprechen endlich mal etwas mehr Abwechslung in das Spielprinzip reinzubringen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.