Anker PowerExpand Elite: Thunderbolt 3-Dock ab sofort in Deutschland erhältlich

Anker Powerexpand Elite

Anker bietet in Deutschland ab sofort ein eigenes Thunderbolt 3-Dock an. Das Anker PowerExpand Elite wurde gemeinsam mit Intel entwickelt und bietet zum Preis von 299,99 Euro eine Erweiterung um 13 zusätzliche Anschlüsse.

Anker verkauft in Deutschland ab sofort die eigene Thunderbolt 3-Dockingstation namens Anker PowerExpand Elite 13-in-1. Im Gegensatz zu manchem Konkurrenz-Modell wird sie hochkant auf dem Schreibtisch platziert, fällt aber relativ kompakt aus. Dennoch bietet sie eine wahre Anschlussvielfalt mit 13 integrierten Ports.

Die Anschlüsse im Überblick

Die Anker PowerExpand Elite lädt das angeschlossene Notebook per Thunderbolt 3 mit bis zu 85 Watt auf und liefert damit ausreichend Energie für beinahe alle Modelle. Smartphones können per USB-C mit bis zu 18 Watt geladen werden und der zweite Thunderbolt 3-Port liefert maximal 15 Watt. In Kombination mit dem zusätzlichen HDMI-Port können somit bis zu zwei 4K-Monitore mit 60 Hz angeschlossen werden.

Insgesamt stehen folgende Anschlüsse zur Verfügung:

  • 2x Thunderbolt 3
  • 2x USB-C 3.1 (Gen 2)
  • 4x USB-A 3.1 (Gen 1)
  • 1x HDMI
  • 1x Ethernet
  • 1x SD
  • 1x microSD
  • 1x Klinke

Die Anker PowerExpand Elite 13-in-1 gibt es ab sofort bei Amazon zu kaufen. Mit einem Preis von 299,99 Euro zählt sie allerdings zu den teureren Modellen am Markt.

Anker startet neue Elektronik-Deals

Anker, ein Hersteller von Elektronik-Produkten, hat heute neue Elektronik-Deals gestartet. Die Rabatte sind dabei wie üblich bei Amazon zu haben.  Derartige Rabattaktionen kommen bei Anker immer wieder vor und definieren im Grunde bereits die Standard-Preise für Anker-Produkte. Es gibt meines…29. Juni 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.