Anleitung: File Transfer unter OSX 10.9 Mavericks mit Sense 5.5

OSX Mavericks Android File Transfer Workaround

Unter uns gesagt empfinde ich Android File Transfer für OSX als so ziemlich die am schlechtesten weiterentwickelte Anwendung für OSX. Ich glaube seit der Umstellung und dem Zwang diese nutzen zu müssen um Dateien auf neuere Androiden übertragen zu können, wurde die App nicht ein einziges mal aktualisiert. Dabei gibt es reproduzierbare Fehler, mehrere Datei-Aktionen auf einmal sind nicht möglich usw. Aber ich schweife ab. Seit dem letzten Update auf Android 4.3 und Sense 5.5 (InsertCoin CustomROM) wurde mein One dann nicht mehr von Android File Transfer erkannt (ok, das geht vermutlich ausnahmsweise nicht auf AFT selbst) und ich musste ein paar Schritte unternehmen, damit alles wieder wie gewohnt funktioniert.

Solltet ihr das offizielle Update erhalten haben und Android File Transfer funktioniert evtl. ganz normal, so benötigt ihr diese Anleitung natürlich nicht.

Anleitung

Das Handy muss hierfür gerootet sein. Dies dürfte nach der Installation eines CustomROMs vermutlich aber sowieso schon passiert sein.

  • DriveDroid aus Google Play installieren
DriveDroid
Preis: Kostenlos
  • Den Einrichtungsassistenten von DriveDroid überspringen
  • Root-Zugriff für DriveDroid erlauben
  • Einstellungen öffnen (zweites Icon unten rechts)
  • USB-Settings öffnen
  • Automatically change USB Mode when hosting deaktivieren
  • Manually change USB Mode anklicken
  • Media Transfer Protocol Android Debugging auswählen
  • DriveDroid schließen
  • Einstellungen des Handys öffnen
  • Entwickleroptionen öffnen

Sollten die Entwickleroptionen nicht verfügbar sein, müsst ihr in den Einstellungen auf Info -> Software-Informationen -> Mehr klicken, und 7mal auf die Build-Nummer klicken. Nun ist der Menüpunkt Entwickleroptionen in den Einstellungen über dem Menüpunkt Info zu sehen.

  • Entwickleroptionen oben rechts müssen aktiviert sein
  • Debugging-App auswählen
  • DriveDroid auswählen

Glückwunsch! Das war es. Nun klappt die Erkennung durch Android File Transfer unter OSX 10.9 Mavericks wieder.

via trjive

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.