Anleitung: Softkeys des Samsung Galaxy Nexus umgestalten (Root)

 

Kurz vor Weihnachten hatte ich im XDA- und Rootzwiki-Forum eine kleine Anleitung veröffentlicht, wie die Softkeys des Samsung Galaxy Nexus umgestaltet werden können. Aus mir nicht erklärlichen Gründen *hüstel* bin ich gestern nicht dazugekommen, diese auch hier auf mobiFlip zu veröffentlichen, was hiermit aber direkt nachgeholt wird.

Grundvoraussetzungen:

  • Root auf dem Galaxy Nexus
  • Grafik-Programm (Gimp oder dergleichen) / wahlweise auch fertige PNG-Icons mit transparentem Hintergrund
  • einen Packer (WinZIP, WinRAR, 7-Zip auf dem PC oder Betterzip auf dem Mac)
  • Dateimanager mit Root-Zugriff auf dem Handy (Root-Explorer, ES Datei-Manager, …)

Vorgehensweise:

  • Mit einem Dateimanager die systemUI.apk aus dem Verzeichnis /system/app/ auf den PC kopieren
  • Eine Kopie der Original-Datei nun irgendwohin sichern!
  • Die systemUI.apk mit einem Packer (WinZIP oder WinRAR oder auf dem Mac mit Betterzip o. ä.) öffnen aber nicht entpacken
  • Aus dem Verzeichnis /res/drawableXDPI die gewünschten ic_sysbar_back.png oder ic_sysbar_res.png oder ic_sysbar_???.png per drag&drop auf den Desktop ziehen
  • Das Grafik-Programm starten und die PNG-Dateien nach Wunsch umgestalten/ersetzen
  • Die angepassten Grafiken nun wieder per drag&drop in die systemUI.apk in den Packer ziehen
  • Den Packer mit der geöffneten systemUI.apk schließen und die Frage ob man speichern möchte mit JA beantworten
  • Die fertige systemUI.apk wieder auf das Handy kopieren und zurück in das /system/app/ Verzeichnis einfügen
  • In meinem Fall kam dann die FC-Fehlermeldung, dass die systemUI abgestürzt ist und ich musste das Handy neustarten (ist ja klar, wenn man die System-Datei im laufenden Betrieb ändert)
  • Fertig :)

Hinweis: Die Screenshots dienen nur zur Veranschaulichung und entsprechen meiner Versuche die letzten paar Tage. Die blauen Softkeys nutze ich aktuell. Als ROM ist auf meinem Galaxy Nexus zur Zeit das [AOSP] Android Open Kang Project – maguro build 9 [Dec 21] mit dem Tuna Kernel 004 in Benutzung.

Es gibt auch eine transparente Softkey- und Benachrichtigungs-Leiste als Mod. Allerdings, sehen diese nur auf dem Homescreen gut aus, weil diese Modifikationen die vollen 4.65 Zoll zur Geltung bringen. Startet man aber eine Anwendung wird die Benachrichtigungsleiste dann undurchsichtig grau usw. Daran muss noch gearbeitet werden…

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.