AnTuTu Benchmark: Update bringt 64-Bit-Test und neues Design

AnTuTu_Logo

Seit Langem zählt der AnTuTu-Benchmark schon zu den führenden Tools unter Android, mit denen sich die Leistung des eigenen Smartphone mehr oder weniger bestimmen lässt. Nachdem in letzter Zeit mehr und mehr 64-Bit-fähige Prozessoren auf den Markt kamen, wurde die App nun dementsprechend angepasst und mit einem neuen Design versehen.

Der bekannte AnTuTu-Benchmark kann ab sofort in einer neuen Version heruntergeladen werden, die viele Neuerungen mit sich bringt. Damit der Vergleich zwischen 32- und 64-bit-SoCs besser getätigt werden kann, wurde nun ein 64-Bit-CPU-Test integriert, der neben der 32-Bit- auch die 64-Bit-Performance des verbauten Prozessors misst. Voraussetzung hierfür ist selbstverständlich, dass die CPU-Kerne kompatibel zu dem erweiterten Befehlssatz sind.

AnTuTu_Update_1

Neben dem neuen Test findet mit dem zur Verfügung stehenden Update auch ein neues Design seinen Weg auf die Smartphones und Tablets der Welt. Die App wirkt nun deutlich moderner und frischer, wobei man sich erstaunlicherweise nicht an Googles Material-Design Richtlinien orientierte.

Antutu Benchmark
Preis: Kostenlos

Solltet ihr die neue Version des AnTuTu-Benchmarks ausprobieren wollen, findet ihr die App wie gewohnt im Google Play Store zum Download.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.