Anwendungen für den Windows Marketplace entwickeln und Preise gewinnen

backgroundAb dem 6. Oktober 2009 sollen die ersten Windows Mobile 6.5 Smartphones und der „Windows Marketplace for Mobile“ starten. Um den Software-Marktplatz bekannt zu machen bzw. mit reichlich guten Apps zu füllen, hat Microsoft jetzt einen Programmier-Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem es insgesamt 20.000 Eur zu gewinnen gibt.

Die besten 3 Entwickler erhalten jeweils 10.000, 6000 bzw. 3000 Euro und für weitere 10 Entwickler gibt es jeweils 100 Eur als Trostpflaster. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern 20 Smartphones verlost.

Die Bewertung der Programme wird von einer Jury durchgeführt, welche nach den Punkten Originalität, Nützlichkeit, Nutzererfahrung und Implementierung Punkte verteilt.

Bis Ende 2009 sollen im  „Windows Marketplace for Mobile“ nur Anwendungen für Windows Mobile 6.5 erhältlich sein und alle Entwickler, deren Apps nicht akzeptiert werden, sollen ausführliche Hinweise zu den Gründen erhalten und die Chance bekommen, Mängel zu beseitigen. Zudem können die Programme vom Anwender jederzeit ohne Angabe von Gründen binnen 24 Stunden zurückgegeben werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität