AOC Q3279VWF: Günstiger 31,5-Zoll-Monitor mit QHD-Auflösung vorgestellt

Aoc Q3279vwf

Die Marke AOC bringt mit dem AOC Q3279VWF einen besonders günstigen 31,5 Zoll großen QHD-Monitor auf den Markt. Zum Preis von nur 269 Euro bietet der Bildschirm eine gute Ausstattung, die unter anderem auch FreeSync umfasst.

Viel Displayfläche und Auflösung bietet der neue AOC Q3279VWF zum fairen Preis. Ausgestattet ist der Monitor des taiwanischen Herstellers mit einem 31,5 Zoll großen MVA-Panel, welches hinsichtlich der Blickwinkelstabilität deutlich besser als herkömmliche TFT-Panels abschneiden sollte. Mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln ergibt sich eine Pixeldichte von 93 ppi, die in etwa der eines 24 Zoll großen FullHD-Displays entspricht.

Weitere Spezifikationen des verwenden Panels umfassen eine Bildwiederholungsfrequenz von 60 Hz, eine Reaktionszeit von 5 ms sowie ein Kontrastverhältnis in Höhe von 3.000:1. Die Helligkeit entspricht zu guter Letzt nicht allzu hellen 250 cd/m² und per FRC wird trotz 8-Bit-Paneltreiber ein 10 Bit-Farbraum ermöglicht.

Zahlreiche Anschlüsse und FreeSync-Support

An einen PC kann der AOC Q3279VWF, welcher 98 Prozent des sRGB-Farbraums abdeckt, per VGA, DVI, HDMI 1.4 oder DisplayPort 1.2 angeschlossen werden. Verwendet man eine neuere AMD-Grafikkarte, profitiert man hierbei von der unterstützten FreeSync-Technologie, welche Störeffekte wie Tearing eliminiert.

Der AOC Q3279VWF, welcher laut Datenblatt sogar einen Pivot-Modus besitzt, ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 269 Euro ab November äußert günstig zu haben. Bescheinigen erste Tests nun auch noch ein qualitativ gutes Panel, ist der Monitor für Pfennigfuchser auf jeden Fall einen Blick wert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.