App-Nutzung wächst deutlich

Statista-Infografik_1780_entwicklung-der-weltweiten-app-nutzung-

App-Nutzung wächst 2013 um 115 Prozent. Mit diesem Titel verteilt Statista die heutige Infografik des Tages, die thematisch mal wieder bestens in diesen Blog passt. Die Datenquelle ist diesmal Flurry Analytics, ein Dienst, der die Nutzung von Apps seiner Mitglieder anaylisiert. Nach Angaben von Flurry Analytics nutzen 125.000 Firmen den Dienst in über 400.000 Apps, die Datenbasis scheint also solide zu sein. Als Grundlage dient den Flurry-Analysten die von Ihnen gemessene Entwicklung der App-Sessions, das heißt dem Start einer App plus anschließender Nutzung. Wie erwähnt, um satte 115 Prozent ist die weltweite App-Nutzung im vergangenen Jahr gestiegen. Am meisten zugelegt haben Apps aus der Kategorie Messenger und Social Media (plus 203 Prozent), Tools und Produktivität ( plus149 Prozent) und Musik, Medien und Unterhaltung (plus 78 Prozent). Da immer mehr Nutzer alltägliche Aufgaben auf ihre Mobilgeräte verlagern, dürfte sich der Trend fortsetzen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio