App Swap für Android erleichtert App-Wechsel

App Swap

Kleine Tools wie App Swap habe ich hier schon öfters vorgestellt. Sie klinken sich auf den gleichen Shortcut wie der Start von Google Now/Suche und man kann auf diese Weise seinen ursprünglichen Launcher behalten. Der User muss sich also nicht groß umstellen und erhält trotzdem ein deutliches Plus in Sachen Komfort. Im Grunde könnte man dies auch über Sidebarlauncher oder dergleichen erreichen, aber die Geschmäcker sind bekanntermaßen verschieden und vielleicht möchte jemand nicht gern von der Seite reinwischen.

Die App-Übersicht erscheint bei App Swap aus jedem Spiel, Programm o. ä. heraus, indem man z. B. von unten nach oben über das Display wischt. Einmal installiert wird man beim Aufrufen der Google Suche gefragt, ob die Suche oder App Swap gestartet werden soll. Hier sollte man „Immer“ App Swap einstellen und ab diesem Schritt erscheint die störende Frage auch nicht mehr. Beim nächsten Start kann man dann super schnell zwischen den installierten Apps/Spielen wechseln.

Bei Handys ohne Softkeys muss natürlich der entsprechend belegte Shortcut für die Google Suche gedrückt werden. Beispielsweise langes drücken des Home-Buttons. 

Auf meinem S5 konnte ich die App gar nicht erst installieren. Ihr könnt ja in den Kommentaren eine kurze Info hinterlassen, wenn es bei euch geklappt hat?

App Swap Drawer - T9 Search
Preis: Kostenlos+
via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.