Apple Design Awards 2016: Die Gewinner stehen fest

Hardware

Apple hat im Anschluss an die gestrige Keynote die Gewinner der Design Awards 2016 genannt. Insgesamt wurden 12 Apps von Apple ausgezeichnet.

Wie in jedem Jahr gab Apple im Anschluss an die WWDC-Keynote die Gewinner der Design Awards bekannt. Es handelt sich dabei um Apps, die in den letzten Monaten herausgestochen sind und die ein Team bei Apple auswählt. Neben 10 normalen Apps und Spielen wurden auch 2 Spiele von Studenten ausgezeichnet.

Apps, die mit diesem Awards ausgezeichnet werden, können sich auf eine Promo-Aktion im App Store freuen. Dort werden die 12 Apps in den nächsten Tagen mit Sicherheit wieder prominent beworben und das sorgt für steigende Downloads und das wiederum für steigende Einnahmen bei den Entwicklern.

Aktuell hat Apple die Kategorie allerdings noch nicht im App Store eingerichtet, eine Übersicht der 12 Gewinner gibt es vorerst also nur auf der Entwickler-Seite.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.