Apple Event: Letzte Kleinigkeiten aus der Gerüchteküche

Apple Header

Heute um 19 Uhr startet das Apple Event in San Francisco und es gibt noch mal ein paar Kleinigkeiten, die bisher noch nicht bekannt waren.

Fangen wir mit dem iPad Pro an, welches bei 32 GB Speicherplatz anfängt und 799 Dollar kosten soll. Das wäre die Version mit WLAN. Es geht hoch bis 128 GB inklusive LTE und dafür werden 1129 Dollar fällig. Ich gehe davon aus, dass Apple diese Preise in etwa 1:1 in Euro übernehmen wird. Das teuerste Modell siedelt sich also knapp unter dem neuen Macbook mit Retina-Display an.

Weiter geht es mit einer neuen Funktion für das iPhone. Viele werden die „Hey Siri“-Funktion kennen, die es auf der Apple Watch gibt, die man beim iPhone aber nur bei aktiver Stromversorgung nutzen kann. Das soll mit iOS 9 auch ohne Stromverbindung möglich sein. Also einfach kurz „Hey Siri“ rufen und Siri startet auf dem iPhone. Finde ich ehrlich gesagt eine praktische Funktion.

Der Apple TV wird ja bekanntlich eine angepasste Version von iOS 9 haben, die laut 9TO5Mac auf den Namen tvOS hören soll. Nach iOS und watchOS ist das eigentlich nur logisch. Bezüglich Apple Watch und Bänder gibt es auch Infos, hier soll Apple nämlich mit bekannten Marken der Modeszene zusammen arbeiten und neue Bänder entwickeln. Ob diese schon heute oder dann erst nächstes Jahr gezeigt werden, ist aber unklar. Sicher sind jedoch ein neues und günstigeres Gold-Modell und neue Sport-Bänder in neuen Farben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung