Apple: Über 700 Millionen iOS-Geräte bis Ende nächsten Monats

apple_logo_color_header

Wie bei jedem Apple-Event, gab es zu Beginn der Keynote wieder ein paar aktuelle Zahlen der letzten Wochen und Monate. Los ging es mit dem iTunes Festival, welches in über 100 Ländern gestreamt wird und immer noch in vollem Gange ist. Nach einem kleinen Abstecher zu den Retail Stores kam Tim Cook dann zu iOS. Man hat bis heute hart an iOS 7 gearbeitet und da man nächsten Monat die Marke von 700 Millionen verkauften iOS-Geräten knacken wird, sollte dieses OS auch das populärste Betriebssystem in den nächsten Wochen werden. Über Nacht werden Millionen von Nutzern die neue Version runterladen und auf ihrem iPhone, iPad oder iPod touch installieren. Der Rollout für iOS 7 beginnt übrigens weltweit am 18. September.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming