Apple iPad Pro 2018: Icon aus iOS 12 zeigt Umriss vom Design

Apple Ipad Pro 2018 Icon

Es ist mal wieder passiert und vermutlich auch kein Zufall. Ein Icon aus iOS 12.1 zeigt uns den Umriss des neuen Apple iPad Pro 2018 von vorne.

Könnt ihr euch noch an den Leak der HomePod-Firmware erinnern, in dem das iPhone X letztes Jahr schon vorab zu sehen war? Falls nicht, hier geht es zum Artikel. Nun ist es wieder passiert, dieses Mal jedoch vom neuen iPad Pro 2018 und das Icon wurde in der aktuellen Beta von iOS 12.1 entdeckt.

Da es beim letzten Mal ein Leak einer Firmware war und die aktuelle Version von jedem Nutzer heruntergeladen werden kann, gehe ich nicht von einem Zufall aus. Apple weiß genau, das solche Firmwares vorher untersucht werden und vor allem, wenn man ein paar Tage später zu einem Event eingeladen hat.

So dürfte also die Frontseite des kommenden iPad Pro aussehen, dünner und gleichmäßiger Rand, kein Home-Button und sicher auch Face ID. Immerhin ohne Notch, der Rand dürfte in etwa so dick wie die Notch beim iPhone X(S) sein.

Das Bild wurde von 9TO5Mac veröffentlicht, die eine gute Trefferquote bei solchen Leaks haben. Es lässt sich nur spekulieren, ob Apple schon das finale Design in die iOS-Beta eingebaut hat, ich gehe aber stark davon aus. Die Dicke des Randes kann „in echt“ übrigens anders aussehen, beim Icon des iPhone X war der Rand auch etwas dicker (weil die Icons recht klein sind).

Ipad Pro 2018 Leak Icon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.