Apple iPad Pro 2018 und Pencil 2 von iFixit zerlegt

Apple Ipad Pro 2018 Ifixit

Bei iFixit hat man das Apple iPad Pro 2018 und den neuen Apple Pencil mal wieder in seine Einzelteile zerlegt und eine Bewertung abgegeben.

Nach dem Marktstart von einem neuen Smartphone, Tablet oder PC gehört der klassische Teardown von iFixit mittlerweile dazu. Auch das neue iPad Pro mit 11 Zoll hat man sich nun vorgenommen und es – ebenso wie den neuen Pencil – in seine Einzelteile zerlegt. Den Bericht mit allen Bildern gibt es bei iFixit.

Details? Der Akku umfasst 7812 mAh, der Sensor für Face ID sieht nur minimal anders, als der für das iPhone aus, es gibt 4 GB RAM (man hat jedoch nur das Modell mit 64 GB Speicher zerlegt, die 6 GB RAM soll es bei 1 TB geben) und allgemein kommt das iPad Pro auf einen Score von 3 (von 10) Punkten.

Den neuen USB-C-Anschluss kann man wohl leicht wechseln, der fehlende Home-Button sollte eine alte Schwachstelle beseitigen, sonst ist es aber sehr schwierig das iPad selbst zu reparieren, da wieder viel verklebt wurde.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte