Apple iPhone 5S Slow-Motion-Videos

Hardware

Eine der interessantesten neuen Funktionen im Apple iPhone 5S dürfte wohl die Möglichkeit sein, Slow-Motion-Videos zu erstellen und zwar in 720p-Auflösung. Diese Zeitlupenvideos ermöglichen Hobbyfilmern neue Möglichkeiten, denn mit 120 Bildern pro Sekunde lässt sich einiges anstellen, wenn man gute Ideen hat. Slow-Motion-Videos sind zwar nicht neu, nun werden sie aber in guter Auflösung einer breiten Masse zugänglich, was sich in den letzten Tagen bereits auf YouTube bemerkbar macht.

Ich persönlich kann noch die App SloPro empfehlen, die auch recht brauchbare Slow-Motion-Videos auf den anderen iPhone-Modellen erstellen kann.

Preis: Kostenlos+

Nachfolgend die in der Überschrift versprochenen Beispielvideos für die Slow-Motion-Funktion im iPhone 5S.

Weitere Videos bei YouTube →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.