Apple iPhone Xs mit 512 GB und keine neuen iPads

Apple Event Header

Es geht weiter mit der Analyse der Sitemap von Apple und wir haben noch mal zwei kleine Details für euch. Unter anderem gibt es die Speichervarianten.

Beim iPhone Xs und iPhone Xr wird es bei 64 GB losgehen, die Basis-Version bekommt in diesem Jahr also kein Upgrade spendiert. Beim iPhone Xs (Max) wird man auch die Version mit 256 GB weiterhin kaufen können und dann erwartet uns auch eine neue Speichervariante: 512 GB. Da bin ich wirklich mal auf den Preis gespannt.

Ein iPhone X mit 256 GB Speicher kostet 1319 Euro (UVP). Das iPhone Xs wird nun ein bisschen günstiger und das iPhone Xs Max könnte den Platz einnehmen. Heißt das iPhone Xs Max mit 512 GB Speicher dürfte dann so um die 1500 Euro kosten. Ich tippe einfach mal auf 1479 Euro. Es wird aber sicher das teuerste iPhone bisher.

Die neuen iPhones werden in Spacegrau, Silber und Gold angeboten, die Farben für das iPhone Xr hatten wir vorhin auch im Blog. Dort werden uns sechs Farben erwarten.

Apple iPad Pro: Heute keine neuen Modelle

Dazu kommt noch eine neue Apple Watch, doch neue iPads gibt es nicht. Hier stehen seit ein paar Monaten neue Pro-Modelle mit dünnem Rand und Face ID im Raum, aber auf der Sitemap von Apple findet man nur die aktuellen Pro-Modelle. Es spricht also immer mehr dafür, dass es 2018 mal wieder ein Oktober-Event geben wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.