Apple: iPhone 6C mit 4-Zoll-Display kommt angeblich dieses Jahr

apple iphone 5c (5)

Das iPhone 5C

Nachdem Apple 2014 kein neues Modell der günstigeren C-Serie auf den Markt brachte, könnte in diesem Jahr ein Nachfolger des iPhone 5C erscheinen. Dieser soll mit seinem 4-Zoll-Display dann vor allem die Liebhaber kleinerer Displays ansprechen.

Wie das taiwanische Branchenmagazin Digitimes derzeit berichtet wird Apple im Herbst wieder ein neues Smartphone der C-Serie präsentieren. Neben dem iPhone 6S und dem iPhone 6S Plus soll dieses mit einem 4-Zoll-Display gerade winzig wirken und somit diejenigen ansprechen, die ein kleineres Gerät bevorzugen.

Produziert werden die Display-Panel der neuen Apple-Geräte von Japan Display, wobei für das iPhone 6S zusätzlich noch LG mit eingespannt werden soll. Während die beiden größeren Modelle dann auf dem kommenden A9 Chip basieren dürften, wird Apple im iPhone 6C den bereits bekannten A8 verbauen um einen niedrigeren Preis zu ermöglichen. Die Front der Geräte wird durch Corning Gorilla Glass geschützt, die Idee Saphirglas für die Vorderseite zu verwenden wurde scheinbar verworfen. Zu guter Letzt werden die neuen iPhones voraussichtlich allesamt Apples Touch ID Sensor besitzen und über NFC für die Nutzung von Apple Pay verfügen.

Obwohl die Gerüchte mit Vorsicht zu genießen sind, da Digitimes in der Vergangenheit nicht immer richtig lag, ist es nicht ganz abwegig, dass Apple auch weiterhin die Liebhaber kleiner Displays versorgen wird. Ob ein neues iPhone 6C hier die ideale Lösung darstellt, werden wir erst einmal abwarten müssen.

Quelle: Digitimes via: 9to5mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.