Apple Karten und Bing Maps mit neuen Daten

maps

Microsoft hat den Bing Maps ein dickes Kartenupdate spendiert, welches laut eigenen Angaben neues oder verbessertes Material zu über 13 Millionen Quadratkilometern beinhaltet. Damit halten weltweit in diversen Regionen (Land und Wasser) neue Daten Einzug, welche deutlich detailliert als zuvor sind. Auch in Deutschland gibt es neue Luftaufnahmen, leider fehlt hier eine Liste, in welchen Regionen es genau Updates gab, als Beispiel wird nur die Innenstadt von Lübeck genannt.

Auch Apple verbessert weiter den eigenen Kartendienst und hat in den letzten Tagen diverse Updates eingepflegt. Anfang Februar gab es schon einmal einen Schwung neuer Daten und nun wurden z.B. in Gifhorn, Braunschweig, Heilbronn und Wolfsburg, aber auch in Teilen von Berlin, Potsdam und Aachen  die Satellitenaufnahmen mit Daten aus dem Jahr 2012 erneuert. Leider gibt es weiterhin diverse „unscharfe“ Regionen und auch noch viel zu viele schwarz-weiß Daten in den Apple Karten.

via microsoft ifun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.