Apple lädt zur Pressekonferenz – Wegen iPhone 4 Empfangsproblemen?

Mit der Überschrift ist eigentlich alles gesagt, am morgigen Freitag hat Apple diverse große US-Medien zur Pressekonferenz eingeladen und will sich wohl zu den Empfangsproblemen beim iPhone 4 äußern.

Gerüchten zu folge, welche bereits gestern aufkamen, hat der Austausch der neuen iPhones bereits begonnen. Wer mit einem problembehafteten Gerät in einen Apple Store geht, soll ein überarbeitetes iPhone 4 erhalten, welches sich auch leicht optisch von seinem Vorgänger unterscheidet.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was Apple morgen um 10 Uhr PT (ich glaube das ist 19 Uhr europäischer Zeit) verkünden wird, was meint Ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität