Apple: RCS für iMessage könnte kommen

Es besteht die Möglichkeit, dass Apple bei iMessage in Zukunft auch RCS unterstützen wird. Doch derzeit findet man sich nur im Gespräch mit den anderen Partnern, die den Standard nun stärker pushen wollen. Es gibt auch ein großes Argument gegen diesen Schritt: iMessage ist wichtig für das Ökosystem.

Vor allem in Ländern wie den USA ist iMessage nämlich oft ein Grund, um beim iPhone und damit bei Apple zu bleiben. Würde man einen Standard wie RCS einbauen, dann wäre man auf einmal offen und könnte auch mit Android und Co über die interne Nachrichten-App kommunizieren.

(Das kann man auch jetzt, allerdings nur über normale SMS)

Android: RCS soll Standard werden

Google möchte RCS in Zukunft pushen und zum Standard bei Android machen. Doch ganz so leicht ist es nicht, denn damit RCS funktioniert müssen es einmal die Hersteller und dann noch die Netzbetreiber unterstützen.

Das Problem an der Sache ist, dass da viele Parteien mitspielen, die am Ende auch Konkurrenten auf dem Markt sind. Und wie zum Beispiel bei Apple einen eigenen Dienst anbieten (iMessage), der durchaus erfolgreich ist.

RCS scheiterte bisher immer wieder

RCS ist seit vielen Jahren ein Thema, scheiterte bisher aber immer wieder. Und wenn nicht alle an einem Strang ziehen, wird das auch so bleiben. Ich glaube Apple wäre für den Erfolg des Standards wichtig. Das Problem ist eben nur, dass man dank iMessage eben kein großes Interesse daran haben dürfte.

Doch wer weiß, nach Apple Music für Alexa-Geräte und iTunes für Samsung TVs, vielleicht sehen wir 2019 ja auch Apple iMessage mit Support für RCS. Was man nämlich auch nicht vergessen darf: In vielen Ländern spielt iMessage keine große Rolle und die sind teilweise deutlich größer als die USA (China z.B.).

Sollten Apple, Google, Microsoft und Co sich einigen können und in Zukunft an einem Strang ziehen, dann hätte Facebook erstmals ein ernstes Problem, denn dann hätten wir tatsächlich den so genannten „WhatsApp-Killer“.

Ich würde mir das ehrlich gesagt wünschen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen