Apple: Lustiger Seitenhieb gegen Windows auf der WWDC

Apple Ipados Header
Apple iPad Pro mit iPadOS

Apple hat sich im Rahmen der WWDC 2019 einen kleinen Seitenhieb gegen Windows erlaubt, den kaum jemand auf der Keynote mitbekommen hat.

Die „Rivalität“ zwischen Microsoft und Apple geht Jahre zurück, einige von euch werden sich vielleicht noch an die alten „Windows vs. Mac“-Werbespots erinnern. In den letzten Jahren hat es nachgelassen und vor allem Apple hat sein Ding gemacht. Microsoft wagte jedoch ab und an einen kleinen Seitenhieb.

Dabei stand vor allem das iPad im Fokus, denn Microsoft möchte mit den Surface-Geräten genau diese Zielgruppe haben. Apple schwieg und ruhte sich vermutlich darauf aus, dass das iPad weiterhin das am meisten verkaufte Tablet blieb. Auf der WWDC 2019 gab es nun aber einen kleinen Seitenhieb.

Apple WWDC: Seitenhieb gegen Windows

Bei der Präsentation von iPadOS (geht nach gut einer Stunde und fünf Minuten bei diesem Video los) zeigte man auch eine neue Funktion, bei der man zweimal die Notizen-App parallel nutzen kann. Ein neues Feature für iPadOS und auf einer der Notizen machte man sich ein bisschen über Windows lustig.

Ipados Windows Wwdc

Man müsse noch ein paar Features in iPadOS einbauen, um Windows-Nutzer zu gewinnen. Zum Beispiel ein Fragmentierungs-Tool, was nichts bringt oder auch die bekannten Bluescreens sollen dabei sein. Man hat sogar einen eigenen Screenshot für die Fragmentierung in den Einstellungen gebastelt.

Entdeckt hat den Hinweis unter anderem Filipe, er war aber auch nur wenige Sekunden zu sehen und viele haben vermutlich nicht auf den Inhalt der Notiz, sondern nur die neue Funktion geachtet. Ein sehr subtiler Witz, der ohne große Werbekampagne auskommt und bei Microsoft sicher auch gesehen wurde.

Apple iPadOS: Das iPad wird unabhängig

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones