Apple TV App Store: 2600 Apps, davon 1000 Spiele

Unterhaltung

Der Apple TV der 4. Generation ist nun eine Weile auf dem Markt. Wie es um die App-Situation der kleinen TV-Box ausschaut, hat sich appfigures mal genauer angeschaut.

Demnach gibt es mittlerweile ca. 2600 Apps für den neuen Apple TV, wobei davon ca. 1000 Spiele sind, das entspricht ca. 38 Prozent aller Apps. Viele der Games kommen bereits mit Controller-Support daher. Von allen Apps für den Apple TV sind 39 Prozent kostenpflichtige Bezahl-Apps, wobei es hier nicht nur um die Anschaffungskosten geht, sondern auch um die In-App-Käufe. Bei appfigures war man von dieser Zahl überrascht, denn man hätte doch einen höheren Anteil an Bezahl-Apps vermutet.

Die meisten kostenpflichtigen Apps kosten 0,99 Euro. Alles über 5 Euro Kosten ist zumindest von der reinen Anzahl her zu vernachlässigen. Ein Großteil der Bezahl-Apps kosten also unter 2,99 Euro. Die Top-10-Apps sind übrigens alle Streaming-Apps von großen Anbietern, die nicht alle in Deutschland zu haben sein.

Danke Miro! via ifun


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.