Apple TV App Store: 2600 Apps, davon 1000 Spiele

Der Apple TV der 4. Generation ist nun eine Weile auf dem Markt. Wie es um die App-Situation der kleinen TV-Box ausschaut, hat sich appfigures mal genauer angeschaut.

Demnach gibt es mittlerweile ca. 2600 Apps für den neuen Apple TV, wobei davon ca. 1000 Spiele sind, das entspricht ca. 38 Prozent aller Apps. Viele der Games kommen bereits mit Controller-Support daher. Von allen Apps für den Apple TV sind 39 Prozent kostenpflichtige Bezahl-Apps, wobei es hier nicht nur um die Anschaffungskosten geht, sondern auch um die In-App-Käufe. Bei appfigures war man von dieser Zahl überrascht, denn man hätte doch einen höheren Anteil an Bezahl-Apps vermutet.

Die meisten kostenpflichtigen Apps kosten 0,99 Euro. Alles über 5 Euro Kosten ist zumindest von der reinen Anzahl her zu vernachlässigen. Ein Großteil der Bezahl-Apps kosten also unter 2,99 Euro. Die Top-10-Apps sind übrigens alle Streaming-Apps von großen Anbietern, die nicht alle in Deutschland zu haben sein.

apple tv apps

apple tv apps 2

apple tv apps preise

Danke Miro! via ifun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech