Apple TV: Die Zukunft des Fernsehens und neue Remote-App für iOS

Apple hat einen neuen Werbeclip für den Apple TV 4 veröffentlicht und es gibt endlich mal eine offiziell Auskunft zu einer neuen Remote-App für iOS.

Bei Apple hat man der offiziellen Remote-App für den Apple TV endlich mal ein Update spendiert, welches den Support für den Apple TV 4 mitbringt. Das Update ist ab sofort im App Store verfügbar. Doch es gibt noch bessere Nachrichten, denn Apple hat gegenüber BuzzFeed bestätigt, dass 2016 eine neue App folgen wird. Diese soll dann auch die Spracheingabe via Siri unterstützen. Man plant einen Release in der ersten Hälfte des Jahres, ist sich hier aber noch nicht ganz sicher.

Außerdem gab es diese Woche auch noch einen neuen Werbeclip, den man mal eben mit „Die Zukunft des Fernsehens“ betitelt. Mittlerweile sind übrigens knapp 2000 Apps im App Store für den Apple TV gelandet und bei den Käufern ist die eine Hälfte ein Neukunde und die andere hatte schon vorher einen Apple TV.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech