Apple TV: Neue Fernbedienung wohl mit Touchpad

Hardware

Apple wird in wenigen Wochen eine neue Generation des Apple TV zeigen und diese wird auch mit einer neuen Fernbedienung daher kommen, die nicht nur auf Knöpfe, sondern auch ein Touchpad setzen soll.

In etwas mehr als einem Monat öffnet die WWDC 2015 in San Francisco ihre Pforten und Entwickler und Presse aus der ganzen Welt werden dabei sein. Im Normalfall dreht sich die Veranstaltung nur um Software, das neue iPhone ist in der Vergangenheit ein paar mal dort gezeigt worden, das ist aber schon etwas her, doch in diesem Jahr wird auch ganz frische Hardware dabei sein.

Ein neuer Apple TV steht an und Apple dürfte in diesem Jahr zeigen, was man mit „kein Hobby mehr” meinte. Wir rechnen mit ganz neuer Hardware, einer überarbeiteten Software und einem passenden App Store. Und um das neue User Interface zu steuern, wird es eine neue Fernbedienung geben. Hier gibt laut New York Times zwei Knöpfe, der Rest besteht aus einem Touchpad.

Diese Bedienung kommt jetzt nicht wirklich überraschend, immerhin gibt es schon seit Jahren die Option einen Apple TV mit dem iPhone zu steuern und dies tut man über den Touchscreen des Gerätes. Ich bin mal gespannt, ob es hier also noch ein paar Extras geben wird, oder ob man einfach nur das ganz normale Steuerkreuz ersetzt und durch ein Touchpad ausgetauscht hat.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.