Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 für das iPhone 4S

ios_61_header

Vor einigen Tagen veröffentlichte Apple iOS 6.1 für alle aktuellen iOS-Geräte mit der neuesten Firmware und schon jetzt gibt es ein weiteres, allerdings nur ein kleines Update für das iPhone 4S. Das berichten momentan zumindest mehrere Nutzer, welche mit einem solchen Gerät unterwegs sind. Das Update auf iOS 6.1.1 soll allerdings nur einen Fehler mit 3G beseitigen, welchen Nutzer mit einem iPhone 4S in den letzten Tagen bemängelt haben. Ob es das Update auch für andere iOS-Geräte geben wird, ist momentan eher unwahrscheinlich. Das Update ist gerade mal 20 MB groß und kann over the air runtergeladen und installiert werden.

quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware