Apple veröffentlicht iOS 9.0.1

Apple-iPhone-6-Display-Header

Apple hat soeben das Update auf iOS 9.0.1 freigegeben, welches wohl die ersten Kinderkrankheiten beseitigen soll und ab sofort verteilt wird.

Bei Apple hat man das GO für iOS 9.0.1 gegeben. Es handelt sich dabei um ein eher kleines Update, welches gerade mal um die 30 MB groß ist und wohl nur ein paar Kinderkrankheiten beseitigen soll, die iOS 9 mitbrachte. Apple hat auch einen Changelog veröffentlicht, dieser spricht aber nicht alle Fehler von iOS 9 an, die so die Runde machten. Und so lange ihr das Update installiert und mit der Fertigstellung wartet haben wir noch ein paar Tipps für euch.

iOS 9.0.1

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.