Apple verteilt iOS 11.1.2: Behebt Kälte-Problem des iPhone X

Hardware

Apple hat mit dem Rollout eines Bugfix-Updates für iOS 11.1 begonnen.

Eine Woche nach dem Release von iOS 1.11.1 am vergangenen Donnerstag ist es auch schon da – das nächste Bugfix-Update fürs iOS-Betriebssystem. Vor wenigen Minuten hat Apple mit dem Rollout der neuesten Aktualisierung begonnen und behoben wurde laut Apple ein Fehler der in den letzten Tagen für viele Schlagzeilen sorgte.

So reagierte das Display des iPhone X bei einem plötzlichen Abfallen der Umgebungstemperatur teilweise überhaupt nicht mehr auf die Nutzereingaben. Das soll nun wie gesagt Geschichte sein und gleichzeitig wurde noch ein Bug mit der Galerie-App auf dem iPhone X behoben. Wie immer gilt: Das Update sollte in den kommenden Stunden automatisch auf euren Geräten eintrudeln, Ungeduldige können es manuell über das Einstellungsmenü anstoßen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.