Apple vs. Samsung: Galaxy-Serie nur eine Kopie?

Ganze 38 Seiten ist die Klage von Apple gegen Samsung groß. Kernthema: Samsung hätte mit der hauseigenen Galaxy-Serie, zu der die Galaxy-Smartphones, das Galaxy Tab und auch die TouchWiz-Oberfläche gehören, kräftig von Apple abgeschaut, besser gesagt kopiert.

Anstatt seine eigene Technologie und ein eigens Design zu entwickeln, hätte man einfach nachgebaut. Es heißt unter anderem:

Samsung chose to copy Apple’s technology, user interface and innovative style in these infringing products.

Das Samsung mit seinen Geräten der Hersteller mit der größten Ähnlichkeit zu Apple ist, ist bisher sicher nicht nur mir aufgefallen, wo man allerdings die Grenze ziehen kann, bleibt fraglich. Wann fängt eine Kopie an? Gerade bei der Optik der Geräte hat man durch viel Touchscreen und wenig Buttons kaum Spielräume. Was meint ihr dazu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung