Apple Watch: Die ersten nativen Apps

iTranslate Apple Watch

Apple hat am gestrigen Abend das Update auf watchOS 2 für die Apple Watch freigegeben und wie erwartet gibt es die ersten nativen Apps.

Fangen wir mit iTranslate an, einer wirklich hilfreichen App zum Übersetzen von Sprachen. Diese App wurde ja bereits auf der Keynote von Apple gezeigt und ist wie erwartet auch eine der ersten, die eine native App anbietet.

iTranslate Übersetzer
Preis: Kostenlos+

Weiter geht es mit Runtastic, die ebenfalls ihre App fertig und bereits im App Store haben. Die App für Läufer kann jetzt endlich auf den Pulsmesser in der Watch zugreifen. Bisher hat jedoch nur die Pro-Version das Update erhalten.

Runtastic PRO GPS Laufen
Preis: 4,99 €+

Eine Funktion, die der Apple Watch fehlt ist das Aufzeichnen des Schlafs, da Apple der Meinung ist, dass man sie über Nacht auflädt. Diese Funktion kann man jetzt mit einer nativen App namens Sleep++ nachrüsten.

Sleep++
Preis: Kostenlos+

In den nächsten Tagen und Wochen werden noch viele weitere Apps folgen, welche watchOS 2 unterstützen, diese machen aber schon mal den Anfang. Solltet ihr das Update schon installiert und die ersten nativen Apps getestet haben, dann könnt ihr uns auch gerne einen Kommentar hinerlassen, in dem ihr ein paar Apps nennt, welche bereits an OS 2.0 angepasst wurden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung