Apple Watch: Laut Studie 97 Prozent zufriedene Kunden

Apple Watch Fitness

Auch auf die Gefahr hin, dass mal wieder die alten und ausgeleierten Sprüche bezüglich „traue keiner Studie…“ ausgegraben werden, weise ich dennoch kurz auf die aktuellen Erhebungen von Wristly hin.

Das Unternehmen untersuchte aktuell die Kundenzufriedenheit bei Käufern der Apple Watch und kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis. Die Zufriedenheit liegt demnach mit 97 Prozent über der des ersten iPhones (92 Prozent) oder des ersten iPads (91 Prozent). Die Vergleichswerte wurden ebenfalls jeweils nach dem Marktstart der Geräte erhoben. Wristly teilt die Befragung in verschiedene Bereiche auf und gibt an, sowohl Early Adopter, als auch „normale“ Käufer zu berücksichtigen.

Der Wert von 97 Prozent ergibt sich aus allen Antworten mit „sehr zufrieden“ und „eher zufrieden“. Auch wenn man die Erhebung als nicht belastbar erachtet, ist zumindest eine Tendenz zu erkennen.

2

In den Bereichen Design und Qualität kann die Apple Watch besonders gute Bewertungen einfahren, etwas kritischer sehen die Nutzer die Performance der Smartwatch. Interessant ist, dass die Gruppe der Entwickler die Uhr etwas schlechter bewertet, als zum Beispiel das iPhone oder iPad. Während die Gesamtheit der befragten Nutzer zu 66 Prozent „sehr“ zufrieden mit der Apple Watch sind, sind es Entwickler nur zu 43 Prozent.

Die komplette Studie kann hier (PDF) eingesehen werden.

via techpinions / LOOP RSS / wristly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.