Apple: Unbekanntes „Wireless Device“ bei FCC aufgetaucht

Bei der FCC ist mal wieder ein unbekanntes und mysteriöses „Wireless Device“ von Apple aufgetaucht. Der Eintrag liefert aber keinerlei Hinweise zum Gerät.

Anfang Januar reichte Apple ein Gerät mit dem Produktnamen A1846 bei der US-Behörde FCC ein. Das gleiche Gadget tauchte auch schon im September 2016 dort auf. Apple hat die FCC jedoch gebeten sämtliche Details und Bilder zum Gadget geheim zu halten. Wir haben also nur sehr wenige Informationen.

Was ist bekannt? Das so genannte „Wireless Device“ besitzt Bluetooth und NFC. Das war es. Die Modellnummer passt zu keinem aktuellen Produkt von Apple. Es gibt viele Vermutungen: Ein neuer Apple TV, ein Siri-Lautsprecher, doch die Form des Gadgets, die man halbwegs auf dem September-Bild (siehe oben, das aktuelle Bild wurde noch mehr beschnitten) erkennen kann gibt dazu leider keine Hinweise.

WLAN wird nicht erwähnt, damit kann man die oben genannten Gadgets eigentlich auch ausschließen. Es ist auch möglich, dass es ein Gerät für Apple Stores ist und wir nie erfahren werden, was dahinter steckt. Eine weitere Möglichkeit, und das ist eine Spekulation von mir, wäre auch eine neue Magic Mouse. Im Frühjahr soll es ein neues Mac-Lineup geben, vielleicht ja auch mit der dritten Generation der Maus?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.