Apple zeigt das Beste aus 2013

Apple Beste 2013

Auch Apple zeigt in diesem Jahr wieder die Highlights des Jahres und hat dazu wie immer eine Kategorie in iTunes eingerichtet. Mit dabei sind die besten Apps, Spiele, Bücher, Filme, Serien, Podcasts und natürlich die Rubrik Musik.

Bei Apple wählt man jedes Jahr die Highlights, die es im Laufe des Jahres in iTunes geschafft und dort für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Die Redaktion bei iTunes geht hier aber nicht nur nach Download-Zahlen, sondern wählt die Apps und Spiele auch selbst. Das ist natürlich eine sehr subjektive Meinung, aber bisher hat das Team einen guten Geschmack bewiesen. Auch in diesem Jahr lohnt sich der Blick in den App Store und auf die zahlreichen Highlights für das iPhone und iPad im Jahr 2013 wieder.

Neben den besten Apps und Spielen für iOS, lohnt sich meiner Meinung nach auch immer wieder ein Blick in die Kategorien Bücher, Musik, Serien und Filme. Ich schaue mir aber auch immer wieder gerne die zahlreichen Unterkategorien an. Zum Beispiel bei den Spielen, hier werden auch Indie-Spiele und Spiele besonderen Charakteren hervorgehoben. Die Kategorie „Das Beste aus 2013“ wird ab sofort sehr prominent im App Store und iTunes beworben, ihr könnt sie aber auch hier direkt aufrufen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen