ARCHOS 80 ChildPad und 101 ChildPad landen im Handel

ARCHOS-101-ChildPad-situation 3

Technik für die Kleinen bieten noch nicht viele Hersteller an, Archos ist allerdings einer davon. Das Unternehmen verkündet aktuell, dass die beiden Android-Tablets ARCHOS 80 ChildPad und 101 ChildPad im Handel landen.

Bis jetzt konnte ich noch keinen Shop finden, der die Geräte bereits verkauft, ich gehe also einfach mal davon aus, dass Archos damit begonnen hat, den Handel zu beliefern und wir dann Anfang Januar die Geräte kaufen können. Die beiden neuen Kinder-Tablets bringen diverse kindgerechte Besonderheiten wie ein magnetisches MP3-Bärchen, die „ARCHOS Kids Zone“ und „Mobile Parental Filter“ mit. In der „ARCHOS Kids Zone“ soll sich altersspezifischer Content finden, der durch die Eltern kontrollierbar ist.

Die große Version, das „ARCHOS 101 ChildPad“, hat neben seinem integrierten Tragegriff, noch eine abnehmbare magnetische Bärchen-Figur im Lieferumfang. Diese verfügt über einen eingebauten Lautsprecher, zwei LEDs und ein Mikrofon. Zum Aufladen wird die MP3-Figur auf das Tablet gesteckt. Während der Musikwiedergabe leuchtet er außerdem im Dunkeln. Eine zweite LED informiert über den Akku-Status. Auch am Bären selbst können Einstellungen wie Play, Pause, Lautstärke oder Track vorgenommen werden. Die dazugehörige App zur Steuerung und Nutzung der Figur ist bei der Auslieferung vorinstalliert.

ARCHOS-101-ChildPad-Unplugged-Figurine 1

Das ARCHOS 101 ChildPad bietet Bluetooth, 8 GB Flash-Speicher, der via microSDHC-Slot um bis zu 32 GB erweitert werden kann, Android 4.2 „Jelly Bean“, einen Dual-Core Prozessor mit 1,2 GHz Taktung, 1 GB RAM, Micro-USB- sowie einen HDMI-Port, Kopfhörer-Anschluss und eine eingebaute Front-Kamera. Das Display löst mit 1024 x 600 Pixeln auf.

Das ARCHOS 80 ChildPad, kommt ohne Tragegriff und Bär zum Kunden, dafür aber mit einer zusätzlichen 2 MP Rückkamera. Es läuft mit Android 4.1 „Jelly Bean“ und verfügt über erweiterbare 4 GB Speicher, Micro-USB- sowie einen HDMI-Port, Kopfhörer-Anschluss, 1 GB RAM sowie einen 1 GHz Prozessor (wohl Single-Core). Das 8 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1042 x 768 Pixeln.

Das ARCHOS 80 ChildPad hat eine UVP von 129,99 Euro und das ARCHOS 101 ChildPad soll für 159,99 Euro verkauft werden.

ARCHOS-101-ChildPad 2

Archos-80-Childpad-V2 4

Archos-80-Childpad-Pers-1 5

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.