Archos 50 Power: Einsteiger-Smartphone mit 4.000 mAh Akku angekündigt

Der französische Hersteller Archos bringt mit dem 50 Power ein neues Einsteiger-Smartphone auf den Markt, welches vor allem mit einer langen Akkulaufzeit überzeugen soll. Der Preis beläuft sich auf 150 Euro.

Beim neuen Archos 50 Power handelt es sich um ein günstiges Android-Smartphone der Einsteiger-Klasse, dessen 5 Zoll großes Display eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln besitzt. Angetrieben von einem mit 1 GHz taktenden MediaTek MT6735P Quad-Core-SoC und 2 GB Arbeitsspeicher dürfte es bei Standardaufgaben eine annehmbare Performance besitzen, wobei das vorinstallierte Android 5.1 Lollipop Betriebssystem schon ein wenig veraltet ist.

Auftrumpfen kann das Archos 50 Power mit seinem 4.000 mAh Akku, dank dem eine Laufzeit von zwei Tagen möglich sein dürfte. 16 GB an internem Speicher, eine 13-Megapixel-Hauptkamera sowie eine 2-Megapixel-Frontcam runden das Gesamtpaket zu guter Letzt ab.

Das Archos 50 Power, welches bei Verzicht auf den microSD-Slot Dual-SIM-fähig ist und LTE unterstützt, wird in Kürze in den Handel gelangen. Der Preis soll dann bei einigermaßen fairen 150 Euro liegen.

via: Golem

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.