ASUS EeePad Slider SL101 ab sofort bei Media Markt + erster Eindruck von der IFA

Tablets

Das Honeycomb-Tablet der besonderen Art, so würde ich den ASUS EeePad Slider SL101 bezeichnen. Gestern durfte ich mir das Gerät auf der IFA in Berlin mal genauer anschauen und passend dazu kann ich euch gleich mitteilen, dass es ab sofort beim Media Markt für 499 Euro zu haben ist.

Der Clou an dem Gerät ist die ausschiebbare vollständige QWERTZ-Tastatur, welche für mich zumindest im ersten Eindruck eine gute Figur machte. Die sogenannten Chiclet-Tasten liesen sich sehr gut bedienen und machen die Tastatur dennoch nicht sonderlich dick, sodass die Höhe des Gerätes noch im Rahmen liegt.

Generell bin ich allerdings kein Freund von dem Klappmechanismus, denn auch wenn dieser ganz gut zu funktionieren schien, hatte ich dabei ein etwas ungutes Gefühl bzw. ein wenig Angst, ob das denn auf Dauer auch so bleiben würde.

Das vorinstallierte Android Honeycomb machte eine gute Figur, ähnliches war ich bereits vom ASUS Eee Pad Transformer gewöhnt. Wirklich ausführlich konnte ich mich nicht mit dem Gerät beschäftigen, die ersten Eckpunkte und der allgemeine Eindruck machen jedoch Lust auf mehr.


Fehler melden12 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.