Asus Fonepad 8 (FE380CXG) ab sofort für 199 Euro erhältlich

Tablets

Mit dem Fonepad 8 (FE380CXG) bringt der taiwanische Hersteller Asus ein neue Tablet der Fonepad-Familie nach Deutschland. 199 Euro werden für das 8-Zoll-Tablet mit Telefonie-Funktion fällig.

Das 8 Zoll große Display des Fonepad 8 basiert auf der IPS-Technologie und löst mit 1280 x 800 Pixeln auf. Als Prozessor kommt der 64-Bit-fähige Intel Atom Z3530 mit 1,33 GHz zum Einsatz, der von 1 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher des Fonepads misst relativ geringe 8 GB, eine Erweiterung kann bei Bedarf jedoch per microSD-Karte vorgenommen werden. Zwei Kameras mit 2 bzw. 0,3 Megapixeln sowie ein 4.000 mAh Akku runden das Paket ab.

Das auf Android 4.4 KitKat mit der hauseigenen ZenUI basierende Asus Fonepad 8 (FE380CXG) misst 214 x 120 x 9,3 mm und bringt 330 Gramm auf die Waage. Auf der Front des Polycarbonat-Gehäuses befinden sich zwei Stereo-Lautsprecher, die Rückseite erstrahlt je nach Modell in weißer, schwarzer, goldener oder roter Farbe.

Personen, die auf der Suche nach einem günstigen 8-Zoll-Tablet mit Telefonie-Funktion sind, können das Asus Fonepad (FE380CXG) ab sofort zum Preis von 199 Euro im Fachhandel erwerben. Nach dem Einlegen einer SIM-Karte kann unterwegs zudem per 3G im Internet gesurft werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.