Asus Fonepad 8 (FE380CXG) ab sofort für 199 Euro erhältlich

Asus_Fonepad_FE380CXG

Mit dem Fonepad 8 (FE380CXG) bringt der taiwanische Hersteller Asus ein neue Tablet der Fonepad-Familie nach Deutschland. 199 Euro werden für das 8-Zoll-Tablet mit Telefonie-Funktion fällig.

Das 8 Zoll große Display des Fonepad 8 basiert auf der IPS-Technologie und löst mit 1280 x 800 Pixeln auf. Als Prozessor kommt der 64-Bit-fähige Intel Atom Z3530 mit 1,33 GHz zum Einsatz, der von 1 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der interne Speicher des Fonepads misst relativ geringe 8 GB, eine Erweiterung kann bei Bedarf jedoch per microSD-Karte vorgenommen werden. Zwei Kameras mit 2 bzw. 0,3 Megapixeln sowie ein 4.000 mAh Akku runden das Paket ab.

Das auf Android 4.4 KitKat mit der hauseigenen ZenUI basierende Asus Fonepad 8 (FE380CXG) misst 214 x 120 x 9,3 mm und bringt 330 Gramm auf die Waage. Auf der Front des Polycarbonat-Gehäuses befinden sich zwei Stereo-Lautsprecher, die Rückseite erstrahlt je nach Modell in weißer, schwarzer, goldener oder roter Farbe.

Personen, die auf der Suche nach einem günstigen 8-Zoll-Tablet mit Telefonie-Funktion sind, können das Asus Fonepad (FE380CXG) ab sofort zum Preis von 199 Euro im Fachhandel erwerben. Nach dem Einlegen einer SIM-Karte kann unterwegs zudem per 3G im Internet gesurft werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.