Asus MeMo Pad HD7 offiziell vorgestellt, entspricht Nexus 7 mit zwei Kameras

ASUS_MeMO_Pad_HD_7_News 1

Asus hat heute das MeMo Pad HD7 offiziell vorgestellt. Bei dem Gerät handelt es sich um ein 7 Zoll großes Android-Tablet, welches im Grunde baugleich mit dem Google-Tablet Nexus 7 ist, einen Unterschied bei der Hardware gibt es allerdings, es hat auch auf der Rückseite eine Kamera verbaut und nicht wie das Nexus 7 nur eine Frontkamera. Für 129 US-Dollar soll das Gerät über die Ladentheke wandern, zumindest, wenn einem 8 GB interner Speicher ausreichen, die 16-GB-Version wird 149 US-Dollar kosten. Im Inneren gibt es keine Überraschungen, ein Quad-Core A7-Prozessor, 1 GB RAM, ein IPS-Screen mit 1280 mal 800 Pixel Displayauflösung, Kameras mit 5 und 1,2 Megapixel sowie Android 4.2 Jelly Bean. Ab Juli wird es in vier Farbvarianten verfügbar sein.

Quelle und Bild hardwarezone

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables