Asus Memo Pad 10: Neuauflage landet im Handel

Hardware

Eine überarbeitete Version des Memo Pad 10 von Asus kann ab sofort ab 179 Euro im Handel erworben werden.

Das Memo Pad 10 von Asus ist mittlerweile bereits ein alter Hut, aufgrund offenbar ganz guter Verkaufszahlen hat man sich nun entschieden, das Ganze einfach noch mal neu aufzulegen. Die neueste Version des Memo Pad 10 mit dem Kürzel ME103K ist ab sofort bei einigen Händlern erhältlich.

Das Tablet ist weiterhin in der Mittelklasse angesiedelt, so löst das 10 Zoll große IPS-Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln auf, was von einigen als recht pixelig empfunden werden dürfte. An Hardware gibt es desweiteren einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core mit 1,5 GHz Taktfrequenz sowie 1 GB an Arbeitsspeicher.

Der interne Speicher misst 16 Gigabyte, kann allerdings per microSD-Karte erweitert werden. Die Kameras mit 2 bzw. 0,3 MP dürften kaum Freude machen, dafür erscheint der Preis der Hardware jedoch durchaus angemessen – 179 Euro verlangt Asus für das Android-4.4-Tablet.

Bei Cyberport und Computeruniverse ist das neue Memo Pad 10 in den Ausführungen schwarz/silber und schwarz/rot bereits verfügbar, wer die weiße Variante wünscht, muss sich noch etwas gedulden.

Partnerlinks im Beitrag | Quelle: Pressemitteilung per Mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.