Asus Memo Pad 10: Neuauflage landet im Handel

asus memopad 10 neu

Eine überarbeitete Version des Memo Pad 10 von Asus kann ab sofort ab 179 Euro im Handel erworben werden.

Das Memo Pad 10 von Asus ist mittlerweile bereits ein alter Hut, aufgrund offenbar ganz guter Verkaufszahlen hat man sich nun entschieden, das Ganze einfach noch mal neu aufzulegen. Die neueste Version des Memo Pad 10 mit dem Kürzel ME103K ist ab sofort bei einigen Händlern erhältlich.

Das Tablet ist weiterhin in der Mittelklasse angesiedelt, so löst das 10 Zoll große IPS-Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln auf, was von einigen als recht pixelig empfunden werden dürfte. An Hardware gibt es desweiteren einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core mit 1,5 GHz Taktfrequenz sowie 1 GB an Arbeitsspeicher.

memo pad 10 neu schräg

Der interne Speicher misst 16 Gigabyte, kann allerdings per microSD-Karte erweitert werden. Die Kameras mit 2 bzw. 0,3 MP dürften kaum Freude machen, dafür erscheint der Preis der Hardware jedoch durchaus angemessen – 179 Euro verlangt Asus für das Android-4.4-Tablet.

Bei Cyberport und Computeruniverse ist das neue Memo Pad 10 in den Ausführungen schwarz/silber und schwarz/rot bereits verfügbar, wer die weiße Variante wünscht, muss sich noch etwas gedulden.

Partnerlinks im Beitrag | Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware

VW OS: Volkswagen setzt auf Android in Mobilität

Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt in Smart Home

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität