ASUS Nexus 7 – Tablet mit Quad-Core-CPU und Android 4.1 taucht in Benchmark auf

ASUS Nexus 7, so könnte das neue günstige 7-Zoll-Gerät heißen, welches von Google in Zusammenarbeit mit ASUS angeblich auf den Markt gebracht werden soll. Die Gerücht um solch ein Tablet, welches durch einen Kampfpreis vor allem dem Amazon Kindle Fire Konkurrenz machen will, sind bereits älter, verdichten sich aber nun.

Aktuell taucht das Gerät mit dem Codenamen Grouper in einem Benchmark auf und gibt einige wenige Details preis. So soll es mit Android 4.1 (JRN51B) laufen, was durchaus bereits Jelly Bean sein könnte und von einem Tegra 3 Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz Taktrate pro Kern angetrieben werden. Die Displayauflösung scheint 1280 mal 768 Pixel zu betragen. Hieb- und stichfest ist die Info nicht, aber zumindest sehr wahrscheinlich.

Quelle androidpolice rightware

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware