ASUS Padfone offiziell vorgestellt: AMOLED-Screen, Snapdragon-S4-CPU und Android 4.0

Wie bereits im Vorfeld des Mobile World Congress angekündigt, hat ASUS seine Smartphone-Tablet-Kombi namens Padfone offiziell vorgestellt. Leider ist das Unternehmen immer noch nicht in der Lage einen Preis und ein Datum für die Verfügbarkeit zu nennen, zum Glück scheinen jetzt aber die Spezifikationen final festzustehen.

Die Smartphone-Einheit wird mit einem 4,3 Zoll großen AMOLED-Screen mit qHD-Auflösung ausgestattet sein und von einem Dual-Core Snapdragon S4-Prozessor (+ Adreno 225 GPU) angetrieben. Android wird in Version 4.0 installiert sein, die Kamera löst mit 8 Megapixel auf und verfügt über einen LED-Blitz, zudem ist eine VGA-Frontkamera vorhanden. Als kleines Extra liegt ein Eingabestift bei.

An internen Speicher stehen je nach Modell 16 bis 64 GB zur Verfügung, welche aber via microSD erweiterbar sind. Auch an Bord sind Bluetooth 4.0, HDMI, GPS, A-GPS, Gyroskop, ein 1520 mAh Akku, ein Kompass und HSPA+. Das Padfone kann wie bereits angekündigt in einer Tablet-Hülle versenkt werden, zu der es leider noch keine weiteren Spezifikationen gibt. Sicher ist allerdings, dass diese wiederum in ein Tastatur-Dock gesteckt werden kann.

via asus

Teilen

Hinterlasse deine Meinung