Asus plant ZenPad-Reihe mit Android

Asus ZenPad

Asus plant anscheinend eine neue Tablet-Reihe und wird dabei auf den Markennamen Zen setzen, den wir bereits von Laptops und der ersten Smartwatch mit Android Wear an Bord, der ZenWatch, kennen.

Ab dem Sommer, voraussichtlich ab Juli in Russland, wird es neue Tablets aus dem Hause Asus geben. Bei Asus hat man sich angeblich dazu entschieden hier ebenfalls auf den Markennamen „Zen“ zu setzen. Den Anfang macht ein Einsteigermodell mit 7 Zoll. Die Preise für dieses neue Tablet werden zwischen 140 und 180 Euro, je nach Ausstattung (3G oder nur WLAN), liegen.

Das zweite Modell soll eine etwas besser Ausstattung haben und mit einem 8 Zoll großen Display daher kommen. Weitere Details zur Ausstattung gibt es in einem Beitrag von GSM Arena. Die finalen Details möchte Asus anscheinend auf der Computex 2015 lüften, welche am 2. Juni ihre Pforten öffnet. Mal schauen, ob die Tablets auch nach Deutschland kommen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife

McLaren: Hybrid ja und Elektro vielleicht in Mobilität

Tesla: Autopilot bekommt Software-Update in Mobilität

Samsung Galaxy S11+: Akku mit 5000 mAh? in Smartphones

Qualcomm zeigt neue Snapdragon-Chips für Windows-Laptops in Hardware

Fairphone 3 landet bei o2 in Telefónica

Neue Drillisch-Aktionstarife starten in Tarife